Nähen

Auflagen für die Balkonstühle

Cori / 25. Juni 2016

Als wir vor mehr als einem Jahr hier in unsere neue Wohnung gezogen sind, haben wir uns auf eine Sache ganz besonders gefreut: Unseren Balkon! Zu unserer alten Wohnung gehörte nämlich leider keiner und wir haben ihn all die Jahre vermisst. Mussten wir so doch immer raus auf die Straße, um uns einen schönen sonnigen Fleck zu suchen. Aber Ende gut alles gut – also haben wir nun endlich auch einen (:

Schnell waren dann auch die Holzplatten für den Fußboden beim Baumarkt ausgesucht und die Blumenkästen bepflanzt. Aber um sich eine gute Wohlfühloase zu zimmern, durften Balkonstühle natürlich auch nicht fehlen 😉

Die Oma meines Freundes war so lieb und schenkte uns ihre samt den dazugehörigen Auflagen. Gern nahmen wir das Geschenk von ihr an.

Als wir in diesem Jahr unseren Balkon frühlingsfertig machten, mussten wir leider feststellen, dass die Auflagen nicht mehr ganz so gut in Schuss waren.

Bei meinem Besuch bei Stoff & Stil kaufte ich einen wunderschönen weiß schwarzen Stoff, aus dem ich eigentlich unsere Vorhänge für die Küche nähen wollte. Eigentlich, weil ich vorher natürlich nicht ausgemessen habe, wieviel Stoff ich dafür brauche und natürlich war es dann auch zu wenig -.-

So lag er dann auch eine Zeit, bevor mir unsere alten Auflagen in die Hände kamen.

Also habe ich mich eines Nachmittags ran gesetzt und freihand neue Hüllen für unsere alten Auflagen geschneidert. Der Bezug der älteren Auflagen hatte leider keine Öffnung, weshalb man ihn auch nicht einfach auswechseln oder auch einfach nur waschen konnte. Da wir auch des Öfteren auf unserem Balkon essen, dachte ich mir, dass ein Bezug gut wäre, den man auch abziehen und waschen kann. So habe ich mich dannn schlussendlich für Kam Snaps entschieden, um die Bezüge zu schließen.

DSC01297 - Kopie

Es ist noch nicht ganz perfekt, aber für die ersten selbst genähten Bezüge sind sie mir doch relativ gut gelungen 😉

DSC01300 - Kopie

♥♥♥

1 thought on “Auflagen für die Balkonstühle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.