Bequem soll es sein – Kissenhüllen selbst genäht

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende verbracht und zwischen den Regengüssen auch ein bisschen Frischluft schnuppern können. Bei mir war es ziemlich kreativ und produktiv.

Nachdem ich am Freitag mit meiner Freundin in zwei Stoffgeschäften hier in Hamburg war [Stoffcentrum und Stoff und Stil][„Cori, wir sind hier im Paradies“] und unser Portmonee um Einiges geschrumpft ist, konnte ich nicht widerstehen – ich MUSSTE unbedingt nähen 🙂 Das Problem kennen sicherlich einige von euch 😉

Also Nix wie los, Stoffe waschen und nebenbei schon einmal überlegen, was man denn noch so bräuchte – ganz klar: Neue Kissenhüllen! Weiterlesen

Für die richtige Positionierung – ein Bohnensack für die Kamera

Hallo ihr Lieben,

lange habt ihr Nichts von mir gehört, aber dafür gab es wie immer auch Gründe 😉 Mein Neffe ist nämlich seit knapp zwei Monaten auf der Welt und ich nutze oft die Gelegenheit, um den kleinen Mann besuchen zu können. Da rutschen natürlich viele andere Dinge in den Hintergrund. Aber nichtsdestotrotz versuche ich nun auch wieder öfter etwas von mir hören bzw. sehen zu lassen. Denn ist es ja nicht so, dass ich die ganze Zeit handarbeitstechnisch untätig gewesen bin. Ich nähe immer noch so Einiges für den kleinen Tristan – so heißt der kleine Sonnenschein nämlich 🙂 – und ab und an, kommt auch mal etwas für mich bei rum ;-).

Weiterlesen